Der kleine Grenzverkehr

Besetzung:

1. Flügelhorn: Vincenz Kling
2. Flügelhorn: Thomas Höng
1. Klarinette: Markus Littich
2. Klarinette: Corbinian Kling
Basstrompete: Dieter Nocker
Akkordeon: Rupert Schratz
Harfe: Franziska Kling
Tuba: Peter Kling

 

Kontakt:

Peter Kling
An der Flachsröste 10
D-87561 Oberstdorf

Tel. +49 8322 2530
info@kling-oberstdorf.de

Schon seit 1986 …

… macht sich die Oberallgäuer Tanzlmusik, oder wie es bei uns im alemannischen Sprachraum heißt, die Tanzbodenmusik "Der kleine Grenzverkehr" international einen Namen. Angefangen mit kleinen Auftritten im Kleinwalsertal und Allgäu führen sie die musikalischen Einsätze bald über diese Grenzen hinaus.

Auch im Rundfunk und Fernsehen war die Musikgruppe in der typischn Tiroler Tanzlmusik-Besetzung immer wieder bei verschiedenen Sendungen dabei. Das Besondere dieser Tanzbodenmusik ist die deutsch-österreichische Zusammensetzung. Eine Musikantin und 7 Musikanten aus Oberstdorf, Hinterstein und dem österreichischen Kleinwalsertal, insgsamt 5 Deutsche (Oberallgäu) und 5 Österreicher (Kleinwalsertal) (?!), bilden zur Zeit das Ensemble mit 2 Flügelhörnern, 2 Klarinetten, Baßflügelhorn, Akkordeon, Harfe und Tuba. Bei jedem Auftritt muß ein Teil der Musiker die Staatsgrenze zwischen Deutschland und Österreich passiern.

So funktioniert dieser kleine Grenzverkehr schon seit Jahrzehnten reibungslos.